Rosenmontag 2019

Zum dritten Mal begleiten wir mit einer Gruppe den Rosenmontagszug. Unter unserem diesjährigem Motto "Gemeinsam entflammt" waren wir im Rosenmontagszug zum ersten mal in einem einheitlichen Kostüm vertreten. Dieses wurde in mühevoller Fleißarbeit von jedem Zugteilnehmer selbst zusammengestellt. Vielen Dank an alle Helfer! Ebenfalls zum ersten mal hatten wir einen Karnevalswagen im Einsatz, von dem aus unsere Kinder (und auch interessierte Erwachsene) Kamelle werfen konnten. Trotz der anfänglichen Regenschauer konnten wir einen trockenen und fast sonnigen Zug erleben.

 

 

Pfarrkarneval 2019

Wie jedes Jahr fand Karnevalssonntag unser Pfarrkarneval im Schützenhof in Alzenbach statt. Nach dem klassischen Einzug unter Begleitung von Oikumena Brass folgte ein abwechslungsreiches Programm mit Tänzen und selbstgemachten Vorträgen. Das große wie das kleine Prinzenpaar gaben sich zu Ihrem letzten gemeinsamen Auftritt in der Session die Ehre. Wie gewohnt berichtete unser "Sakristan" über die Vorkommnisse des vergangenen Jahres in unserer Kirchengemeinde. Als Highlight traten dieses Jahr die Patres zusammen mit den Messdienern gemeinsam als Nonnenchor â la Sister Act auf.

 

Antweiler, Graf & Co

Die vier Krätzjer-und-Balladen-Musiker aus Hennef (Tanja Krämer, Bernd Antweiler, Martin Graf und Manni Bosse) gaben am 12.01.2019 im Pfarrheim in Eitorf ihr Bestes, ob am Banjo, an der Gitarre, am Akkordeon, am Bass, mit Flöte und Mundharmonika oder sogar mit der „Concertina“. Die markanten Stimmen von Bernd Antweiler und Martin Graf unterstrichen mit Leidenschaft, Seele und Spass an der Freud noch zusätzlich die vielfältigen, musikalischen Stücke und amüsanten Verzällcher des Abends. 

Bei Balladen wie „Do deis mer joot“ über den „Tangodancer Eduard“, den Spüli-Blues, „dat Leed über Tant Maria ihre Hungk“, bis hin zu den Klassikern wie „Leeve Pitter“ und natürlich den unumgänglichen „Sakralwalzer/den Weihbischof“, war das Publikum von Anfang bis zum Ende mehr als ganz Ohr.

 

Die KG hat Peter Lorber zu Gast

Der Reimeschmied, Peter Lorber, gab uns die Ehre, im Pfarrheim zu St. Patricius in Eitorf.

Nach dem Motto „auf alles findet sich ein Reim“ durften wir uns auf einen kurzweiligen, amüsanten Abend mit dem freien Journalisten der Rhein-Sieg-Rundschau/des Rhein-Sieg-Anzeigers freuen. 

 

Zinter Mätes-Ovend

Der Bröltaler Musikverein, „new spirit“ und „The Holly Dollies“ haben auf unserem Zinter Mätes-Ovend am 10.11.2018 alles gegeben, um die Gäste in Stimmung zu bringen. Es war ganz fantastisch und ein rundum gelungener Vorabend zu Sankt Martin.

 

Public Viewing WM 2018

Anlässlich der Fussball WM 2018 wollten wir die deutsche Mannschaft mit einem Public Viewing in der Festhalle in Alzenbach unterstützen. Gerne hätten wir auch mehr Spiele mit deutscher Beteiligung gezeigt. Diesmal war leider nach der Vorrunde schon Schluss für unsere Jungs, hoffentlich wirds beim nächsten Mal anders. Wir hatten trotz allem drei wunderschöne Veranstaltungen bei gutem Wetter und guter Stimmung.

 

Kölsche Krätzjer und Verzällcher

Kölsche Klassiker zum Mitsingen und Krätzjer zum Zuhören von Ostermann, Bläck Fööss, Berbuer, Jupp Schmitz, u. v. a.

Philipp Oebel als Krätzjessänger alter Schule, für den das kösche Liedgut den größten Schatz der Stadt darstellt - "die Kronjuwelen von Köln." Mit Witz, Charme und großem Einfühungsvermögen begeisterte er das Publikum.

Erwin Rußkowski präsentierte heitere Sketche in rheinischer Mundart, die er bei seiner Lesung, passend zu den Rollen der handelnden Personen durch Gestik und Mimik in unterschiedlichen Stimmen vorträgt.

 

Kölscher Ovend Teil 2

Am 07. September brachten in unserer Festhalle in „Alzemich“ erneut zwei Bands, die „Sechs Kölsch“ und „Mir 2, die 2…“, mit ihren vielfältigen Liedern die zahlreichen Gäste in Schwung und Schunkelstimmung beim zweiten Kölschen Ovend der KG St. Patricius.

Wir danken nochmals allen Helfern und Gästen für diesen tollen Abend und laden schon ein für das nächste Event. 

 

Kölscher Ovend

Am 01. September 2017  brachten in unserer Festhalle in „Alzemich“ drei Bands, "New Spirit", „Sechs Kölsch“ und „Holly Dollies“,  mit zahlreichen Liedern beim ersten Kölschen Ovend der KG St. Patricius eine super Stimmung.

Vielen Dank an alle Gäste, Helfer und Unterstützer dieser Veranstaltung. 

 

Rosenmontag

Seit 2017 begleiten wir den Rosenmontagszug mit jährlich wechselndem Motto. Begonnen haben wir mit dem Motto "Arche Noah", bei dem jeder ein Tier darstellen durfte. 2018 haben wir uns passend zum Motto "Bunt(d) wie der Regenbogen - gemeinsam unterwegs auf Gottes Wegen" in einer Farbe verkleidet um gemeinsam wie ein Regenbogen zu strahlen.

 

Pfarrkarneval

Unser Klassiker: Der Pfarrkarneval. Über viele Jahre ist er zu einem festen Bestandteil am Karnevalssonntag in Eitorf gewachsen. Es wird immer viel "gesunge, gefired und gelaacht".